Top News

04.11.2018

OKAL überzeugt Focus-Money mit Fairness

Fertighäuser bieten Verbrauchern eine kostengünstige Möglichkeit, zu Wohneigentum zu gelangen. Doch nicht alle Wettbewerbsteilnehmer sind seriös und halten, was sie versprechen. Das Wirtschaftsmagazin Focus-Money hat deshalb gemeinsam mit dem Analyse- und Beratungsinstitut ServiceValue die Fairness von 26 Fertighaushersteller auf den Prüfstand gestellt. Dafür wurden rund 1.250 Kunden innerhalb einer repräsentativen Online-Studie zu insgesamt 34 Service- und Leistungsmerkmalen befragt. Das erfreuliche Ergebnis: OKAL konnte die Jury gleich mehrfach begeistern, womit wir uns sechs Gütesiegel und das Gesamturteil „Fairer Fertighausanbieter“ verdient haben.

}

Herausragende Arbeit leisten unsere Mitarbeiter zum Beispiel im persönlichen Umgang mit unseren Kunden, was mit den Siegeln „Faire Kundenberatung“ und „Faire Kundenkommunikation“ belohnt wurde. Auch die Produktleistung und das Preis-Leistungsverhältnis erhalten die Auszeichnung „fair“. Mit dem Siegel „Höchste Nachhaltigkeit und Verantwortung“ würdigte die Jury zudem die besonders umweltbewusste Bauweise der OKAL Fertighäuser, aber auch den langfristigen Markterfolg, den unser Unternehmen zu erwarten hat. Wir sind stolz über die tollen Bewertungen, die wir vor allen Dingen unseren Mitarbeitern zu verdanken haben.

Was macht OKAL so besonders?

Jedes OKAL-Fertighaus ist ein individuell geplantes Unikat, perfekt zugeschnitten auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Egal wie Ihr Traum vom Eigenheim auch aussehen mag, OKAL liefert vom Architektenhaus bis zur Stadtvilla - und das natürlich schlüsselfertig. So viel individuelle Qualität hat die Leser von Focus Money überzeugt und warum nicht auch Sie? OKAL gibt es auch in Ihrer Nähe, gucken Sie doch mal vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zurück zum Anfang